Die folgenden Bücher wurden von FlowBirthing-NetzwerkpartnerInnen empfohlen. Damit stammen sie sozusagen direkt aus der Quelle. Einige der Autorinnen sind im FlowBirthing-Netzwerk aktiv und bieten auch Kurse an. In den Büchern wird ein reicher Fundus an Heilwissen von Frauen sichtbar.

Melanie Schöne / Dunja Herrmann

Doula-Wissen rund um die Geburt

Arbor Verlag, Freiburg

Eine Doula (altgriech. »Dienerin der Frau«) versteht sich als Begleiterin während Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach. Sie schafft eine positive Atmosphäre voller Vertrauen, Herzenswärme und Geborgenheit.

Ingeborg Stadelmann

Die Hebammen-Sprechstunde

Stadelmann Verlag, Wiggensbach

Nach wie vor gilt das Buch als Standardwerk zum Nachschlagen und Vorbereiten für die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und des Stillens. Ein Schwerpunkt ist z. B. neben der Homöopathie und Kräuterheilkunde die Aromatherapie. Die Schulmedizin wird sehr kritisch betrachtet.

Ina May Gaskin

Die selbstbestimmte Geburt

Kösel Verlag, München

Ein umfassendes Handbuch zur Vorbereitung auf die selbstbestimmte Geburt, mit dem die berühmte Autorin, Hebamme und Trägerin des Alternativen Nobelpreises, Frauen darin bestärkt, ihr Kind möglichst ohne technische Eingriffe auf die Welt zu bringen. Mit berührenden Erzählungen von Frauen, die dies erleben durften.

Ina May Gaskin

Birth matters - Die Kraft der Geburt

Fidibus Verlag, Halle

Ina May Gaskin zeigt uns in Ihrem Buch, dass die Art und Weise wie Frauen die Geburt Ihres Kindes erleben, Einfluss auf uns alle hat. Es geht der Autorin vor allem darum, Frauen wieder das Vertrauen in Ihre natürliche Fähigkeiten rund um die Geburt zurückzugeben und damit ein Bewusstsein zu Natürlichkeit und Hingabe an den Prozess der Geburt zu fördern. Ein leidenschaftliches Manifest für Familien, Frauen und Männer, den Einklang zwischen hochmodernem Leben und einem uralten Prozess zu finden und ihren ganz persönlichen Weg zu finden.

Frédérick Leboyer

Atmen, singen, gebären

Patmos Verlag, Düsseldorf

Leboyer gilt seit den Siebzigerjahren als Pionier auf dem Weg zur sanften Geburt. Statt Schmerzen und Fremdbestimmung ein Gebären in Freude, so seine Botschaft. Richtiges Atmen – vermittelt als Singübungen und auf CD – ermöglicht Geburt als besonders tief greifende Erfahrung.

Petra Horni-Dereani

Geboren im Schutz der großen Göttin

Druids-Equipment Verlag, Bad Bleiberg

Viele haben vergessen, dass die Geburt eines Kindes auch ein spirituelles Ereignis ist. Hier wird die spirituelle Seite von Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Geburt unabhängig von einer spezifischen Religion betrachtet. Die Autorin empfiehlt Rituale und Tipps, um diese Zeit besonders positiv und ausgeglichen zu erleben.

Birgit Baader

Geburt – Die Wiederentdeckung des weiblichen Weges

Tologo Verlag, Leipzig

Birgit Baader weist Wege, wie wir uns mit dem intuitiven weiblichen Wissen um die Geburt verbinden können, das es Frauen ermöglicht, sich eigenverantwortlich auf dieses Ereignis vorzubereiten.

Gaby Mardshana Oeferting

Die innere Kraft der Frau

Oriental Dance Art, Ulm

Das Buch ist ein umfassendes Aufklärungswerk über den Beckenboden und die innere Kraft von Frauen. Bauchtanz ist dabei ein Weg, diese weibliche Kraft in sich wieder zu beleben und hervorragend für die Geburtsvorbereitung geeignet.

Jasmin Nerici

Positive Birth: Dein positives Geburtserlebnis bestimmst du!

E-Book

Das Buch ist ein Angebot für werdende Mamis, um sich mental und praktisch auf eine positive Geburtserfahrung einzustimmen. Die Autorin ist Mentaltrainerin, Elternbildnerin und selbst 3fache Mutter mit positiven, beglückenden Geburtserfahrungen. Ergänzend zum Buch gibt es auch ein Kartenset mit Affirmationen von der Autorin liebevoll selbst gestaltet.

Doris Moser / Marion Strohmaier

Lebensreise – Lebenskreise. Rituale und Bräuche rund um die Geburt

books on demand

Sie gehören zum Menschsein und begleiten die Menschheit wohl bereits seit ihren jüngsten Anfängen: Rituale. Und trotzdem sind sie zum größten Teil verloren gegangen oder haben sich bis zur Unkenntlichkeit verändert. Doch Rituale können Stabilität vermitteln und den Menschen in Situationen des Überganges begleiten und unterstützen. Neben theoretischem Wissen liefert das Buch viele anschauliche Beispiele für eine große Zahl an Ritualen, von der Blessingway Zeremonie über den Geburtsaltar bis hin zur Willkommensfeier, die leicht umgesetzt und individuell verwirklicht werden können.

Margret Madejsky

Lexikon der Frauenkräuter: Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und Anwendungen

AT Verlag

Pflanzen bilden bis heute die Basis der Naturheilkunde und erobern seit einigen Jahren wieder zunehmend die Frauenarzt- und Hebammenpraxen. Die Autorin zeigt aufgrund langjähriger Forschung und praktischer Erfahrung, wie sich das traditionelle Pflanzenwissen in ein ganzheitliches Konzept zeitgemäßer Frauenheilkunde integrieren lässt.

Margret Madejsky

Alchemilla: Eine ganzheitliche Kräuterheilkunde für Frauen

Goldmann Verlag

Der Frauenmantel (Alchemilla) trägt zu Recht auch den Namen „Allerfrauenheil“. Denn er ist eine unserer wertvollsten Heilpflanzen. Die Heilpraktikerin Margret Madejsky integriert in ihrem ganzheitlichen Konzept der Frauenheilkunde auch neue Indikationsgebiete wie die Behandlung von Antibabypillenschäden und Schwermetallvergiftungen im Rahmen einer Fruchtbarkeitsbehandlung.

Mag. Dr. Gabriele Pröll

Die „glückliche“ Gebärmutter

Diametric Verlag

Unterleibsbeschwerden betreffen fast jede Frau irgendwann in ihrem Leben. Wenn wir davon ausgehen, dass 90 Prozent der Frauen an Menstruationsbeschwerden, jede 8. bis 10. Frau an Endometriose, ein Drittel aller Über-Dreißig-Jährigen an Myomen leidet, jedes 4. bis 5. Paar von unerfülltem Kinderwunsch betroffen ist und 30 Prozent der Frauen keinen Orgasmus bekommen, macht das schon betroffen.

„Die ‚glückliche‘ Gebärmutter“ ist auf Basis der Doktoratsarbeit von Gabriele Pröll „Innere Bilder in Selbstheilungsprozessen bei Frauen mit Unterbauchbeschwerden am Beispiel der Methode Wildwuchs®“ entstanden.

Brigitte Gillessen

Der Weg der Göttin

nymphenburger Verlag

Geheimwissen aus China: Die Qi-Gong- Meisterin präsentiert erstmals das besonders wirksame Frauen-Qi-Gong. In China gab es schon immer ein spezielles weibliches Qi Gong, das von Frau zu Frau weitergegeben wurde. Brigitte Gillessen stellt diese Übungen erstmals im Westen vor und erläutert die ihnen zugrunde liegenden Prinzipien. Lebt und praktiziert eine Frau dieses Qi Gong, erlangt sie Weisheit und innere Stärke – die Eigenschaften der Göttin.

Das Buch beschreibt in einfühlsamer Weise den Weg der Frau durch die verschiedenen Jahreszeiten und Lebensstationen und gibt einen guten, leicht nachvollziehbaren Einstieg, um die eigene innere Kraft zu erkennen und zu erfühlen. Die Übungen sind leicht und verständlich beschrieben und einfach zu praktizieren.

Alexandra Kopf

Traumgeburt

Carl Auer Verlag

Frauen sind die Expertinnen für ihren Körper; sie wissen und spüren, was sie brauchen. Damit dieses Bewusstsein in der Geburt präsent ist, braucht es mentale Vorbereitung.

Alexandra Kopf, Diplom-Psychologin und Physiotherapeutin, greift die natürliche Trance auf, die jede Geburt begleitet, erleichtert und zu einem besonderen Erleben macht, und zeigt, wie sie sich durch Selbsthypnose gezielt nutzen lässt. Ängste werden in Energiequellen verwandelt, aus denen Mut und Selbstbestimmtheit erwachsen, der Geburtsschmerz wird durch mentale Techniken kontrollierbar.

Neben Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen sowie Selbsthypnose-Anleitungen bietet das Buch Geschichten, die zu eigenen Gedanken und Notizen anregen. Sie ermutigen Schwangere, sich ihrer individuellen Kompetenzen und Ressourcen bewusst zu werden und die Geburt aktiv und selbstbestimmt zu gestalten.

MONATSARCHIVE

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Menü