Das Portal für eine bewusste Schwangerschaft und Geburt möchte Geburt als stärkende, urweibliche Erfahrung für Frauen erlebbar machen. Für Schwangere und alle, die sie auf diesem Weg unterstützen und begleiten, hat FlowBirthing diese Plattform initiiert. Gemeinsam wachsen und das Bewusstsein fördern in der Gesellschaft, dass eine andere Geburtserfahrung für Frauen möglich ist und immer mehr Frauen Geburt im Vertrauen auf die weibliche Kraft erfahren.

Vernetzen und unterstützen

Das Portal hilft Schwangeren, die für sie individuell passende Begleitung durch Schwangerschaft und Geburt in ihrem Umfeld zu finden. Zahlreiche professionelle Anbieterinnen mit unterschiedlicher Ausrichtung, die sich in den Leitmotiven von FlowBirthing wiederfinden, treten als Netzwerkpartnerinnen auf. Erklärtes Ziel von FlowBirthing: Die Netzwerkpartnerinnen stärken und sichtbar machen und so die neue Geburtskultur nach draußen zu tragen. Hier kannst du GRATIS Netzwerkpartnerin werden!

Das Portal informiert über Schwangerschaft und Geburt im neuen Bewusstsein. Es stärkt Frauen in ihrem Vertrauen auf eine wundervolle Geburtserfahrung und bietet Möglichkeiten des Austauschs für Schwangere und Netzwerkpartnerinnen (z. B. offenes Treffen zum Austausch jeden 1. Montag im Monat – 18 Uhr).

Das Portal will ein Ort der Inspiration für kraftvolle, freudige Geburten werden und das gesellschaftliche Bewusstsein dafür schärfen. Es ist eben nicht egal, wie Kinder geboren werden und Frauen sich dabei fühlen. Unterstützer zeigen Gesicht und sagen ja zu einer neuen Geburtskultur.

Ausgezeichnet mit dem Health Media Award 2015

Beim Health Media Award 2015 ist das Portal www.flowbirthing.de mit dem „Oscar der Gesundheitskommunikation“ ausgezeichnet worden. FlowBirthing erhielt den begehrten „Health:Angel“ als herausragendes und nachhaltiges Kommunikationsprojekt in der Kategorie „Frauengesundheit“.

Eine Grand Jury aus Fachleuten aus den Bereichen Healthcare und Kommunikation hatte FlowBirthing unter 213 Projekten als einen der 26 Gewinner ermittelt. FlowBirthing widmet den Preis allen Hebammen in Deutschland, um so mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Notlage der Hebammen in Deutschland zu schaffen.

BELIEBTE BEITRÄGE

  1. Unfassbar, unmenschlich, unwürdig, unsinnig: Mit Mundschutz gebären (733)
  2. Der Fall Anna Rockel-Loenhoff (343)
  3. Welle statt Wehe – warum es ein neues Wort braucht (329)
  4. Der Kult um die drei Bethen (228)
  5. Geburt neu leben – 4 Wochenkurs für Mütter und Begleiterinnen (176)
  6. Bauchtanz zur Geburtsvorbereitung (176)
  7. Birth R-Evolution – Online Kongress von & mit FlowBirthing (169)
  8. Festival freier Frauen am 25. Mai: Sei dabei! (162)
  9. Studie: Hausgeburten sicherer als Klinikgeburten (148)
  10. Schmerzfrei gebären durch Wehensingen (131)

MONATSARCHIVE

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.