Bitte verlinke und „like“ die FlowBirthing-Seiten oder setze FlowBirthing-Banner auf deine eigene Internetseite. Wenn du als AnbieterIn von stärkenden Kursen für Schwangere und Frauen Teil des FlowBirthing-Netzwerkes sein möchtest, dann melde dich über unser Anmeldeformular bei uns.

FlowBirthing bei Facebook

FlowBirthing gibt es auch auf Facebook! Bitte verlinke und „like“ die FlowBirthing-Seite, damit das Netzwerk weiter wächst. Natürlich freuen wir uns auch auf deine Kommentare zu unseren Facebook-Meldungen.

FlowBirthing bei Twitter

FlowBirthing ist zudem beim Kurznachrichtendienst Twitter aktiv. Werde „Follower“ und verfolge unsere „Tweets“! Erhalte regelmäßig Botschaften, die dein Herz und deine Seele erfreuen…

Banner-Werbung

Setze ein FlowBirthing-Banner auf deine Internetseite und verlinke es mit https://www.flowbirthing.de/. Damit das Netzwerk noch größer und kraftvoller wird und die Idee wächst!

Links eine Auswahl von Banner, die zur Verlinkung zur Verfügung stehen. Je mehr sich mit diesen Bannern verlinken, desto leichter kann FlowBirthing von schwangeren Frauen im Internet gefunden werden. Einfach anklicken und herunterladen (rechte Maustaste verwenden!). Danke für deine Unterstützung!

Button
130 x 80 Pixel

Half Banner
234 x 60 px

Small Full Banner
400 x 40 px

Full Banner
468 x 60 px

Big Banner
728 x 90 px

Skyscraper
120 x 600 Pixel

BELIEBTE BEITRÄGE

  1. Unfassbar, unmenschlich, unwürdig, unsinnig: Mit Mundschutz gebären (697)
  2. Der Fall Anna Rockel-Loenhoff (321)
  3. Welle statt Wehe – warum es ein neues Wort braucht (313)
  4. Der Kult um die drei Bethen (211)
  5. Bauchtanz zur Geburtsvorbereitung (167)
  6. Birth R-Evolution – Online Kongress von & mit FlowBirthing (161)
  7. Geburt neu leben – 4 Wochenkurs für Mütter und Begleiterinnen (159)
  8. Festival freier Frauen am 25. Mai: Sei dabei! (153)
  9. Studie: Hausgeburten sicherer als Klinikgeburten (135)
  10. Schmerzfrei gebären durch Wehensingen (118)

MONATSARCHIVE

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.