Startseite » Ziele des Portals

ZIELE DES PORTALS

Das Portal für eine bewusste Schwangerschaft und Geburt möchte Geburt wieder als stärkende, urweibliche Erfahrung für Frauen erlebbar werden lassen. Für Schwangere und alle, die sie auf diesem Weg unterstützen und begleiten, hat FlowBirthing diese Plattform initiiert.

Vernetzen und unterstützen

Das Portal hilft Schwangeren, die für sie individuell passende Begleitung durch Schwangerschaft und Geburt in ihrem Umfeld zu finden. Zahlreiche professionelle Anbieter unterschiedlicher Ausrichtung, die sich in den Leitmotiven von FlowBirthing wiederfinden und den Aufbruch in eine neue Geburtskultur im Herzen mittragen, stellen sich vor.

Das Portal informiert über Schwangerschaft und Geburt im neuen Bewusstsein. Es stärkt Frauen in ihrem Vertrauen auf eine wundervolle Geburtserfahrung und bietet Möglichkeiten des Austauschs (z. B. via Blog und Forum).

Das Portal will ein Ort der Inspiration für kraftvolle, freudige Geburten werden und das gesellschaftliche Bewusstsein dafür schärfen. Es ist eben nicht egal, wie Kinder geboren werden und Frauen sich dabei fühlen. Unterstützer zeigen Gesicht und sagen ja zu einer neuen Geburtskultur.

Ausgezeichnet mit dem Health Media Award 2015

Beim Health Media Award 2015 ist das Portal www.flowbirthing.de mit dem „Oscar der Gesundheitskommunikation“ ausgezeichnet worden. FlowBirthing erhielt den begehrten „Health:Angel“ als herausragendes und nachhaltiges Kommunikationsprojekt in der Kategorie „Frauengesundheit“.

Eine Grand Jury aus Fachleuten aus den Bereichen Healthcare und Kommunikation hatte FlowBirthing unter 213 Projekten als einen der 26 Gewinner ermittelt. FlowBirthing widmet den Preis allen Hebammen in Deutschland, um so mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Notlage der Hebammen in Deutschland zu schaffen.

 

Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg„Ich unterstütze FlowBirthing aus ganzem Herzen, weil immer weniger Frauen Vertrauen zu ihrem eigenen Körper haben. Seele und Körper sind so untrennbar miteinander verbunden, dass der Wunsch nach Mutterschaft immer gelingen sollte, wenn das Grund- und Urvertrauen da ist.“ Mehr …
Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, Heilpraktikerin, Leiterin einer Heilpraktikerschule

 Paul Lehrieder MdB„Die Geburt eines Kindes ist für Eltern ein wundervoller Moment. FlowBirthing kann der werdenden Mutter dabei helfen, sich darauf vorzubereiten und diesen Moment bewusst zu erleben.“ Mehr …
Paul Lehrieder MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Deutschen Bundestag

 Anna Elisabeth Röcker„‚Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben …‘ Diese Zeilen aus einem Gedicht von Hermann Hesse treffen besonders zu für den Anfang des Lebens, der seit Anbeginn der Menschheit von einem Zauber umgeben war und ist.“ Mehr …
Anna Elisabeth Röcker, Heilpraktikerin und Musiktherapeutin

Prof. TCM (Univ.Yunnan) Li Wu„Mit FlowBirthing ist es gelungen, naturwissenschaftliche Erkenntnisse mit der hohen Kultur altbewährter Geburtsmethoden zu vereinen.“ Mehr …
Prof. TCM Univ. Yunnan Li Wu, Doctor of Acupuncture and Oriental Medicine (DAOM)

 Andreas Winter,„Für mich ist eine Rückbesinnung zur Natürlichkeit der Geburt, wie es FlowBirthing ermöglicht, die Grundbedingung für eine gesunde Lebensentwicklung des Kindes.“ Mehr …
Andreas Winter, Diplom-Pädagoge und Coach

Barbara Reik„FlowBirthing ist ein neuer Weg – weg von Angst und Schmerz, hin zu Vertrauen und Glück. Ich freue mich darüber, dass dem Geburtsvorgang der jahrhundertealte Schrecken genommen wird!“ Mehr …
Barbara Reik, Tai Chi-Lehrerin und Wellness-Trainerin

Sandra Beck„Ich unterstütze FlowBirthing, weil ich als Yoga-Lehrerin sehr oft erfahre, wie selbstbestimmt und kraftvoll Frauen der Geburt ihres Kindes begegnen können, wenn sie während der Schwangerschaft entsprechende Stärkung und Ermutigung erfahren haben.“ Mehr …
Sandra Beck, Yoga-Lehrerin

Doris Kirch„Als Mutter von drei Kindern freue ich mich sehr über FlowBirthing. In einer immer stärker technisierten Welt wird dem heiligen Vorgang der Geburt neuen Lebens seine würdevolle, lebensnahe Bedeutung wiedergegeben.“ Mehr …
Doris Kirch, Achtsamkeits- und MBSR-Lehrerin, Dozentin im Gesundheitswesen

Thomas Künne„Mit Freude erfahre ich vom genial sanften ‚Aufbruch in eine neue Geburtskultur‘, dem FlowBirthing. Hier spüre ich die Energie der Venus, der Göttin der Liebe, die ja wohlbehütet auf einer Welle ins irdische Leben getragen wird.“ Mehr …
Thomas Künne, Phonophorese-Ausbilder, Schwingungstherapeut