1. Netzwerk
  2. »
  3. Deutschland
  4. »
  5. Thüringen
  6. »
  7. Klein, Lydia
Kontaktinformationen
Adresse:
Erfurter Straße 13, 99334 Amt Wachsenburg, Thüringen, Deutschland
Beschreibung:

Mamazeit Lydia Klein
Mütterpflegerin, Doula/Geburtsbegleitung

Mein Angebot:
Doulabegleitung
Jede Schwangerschaft ist einzigartig, wunderbar und aufregend.
Als Mama von drei Kindern habe ich selbst dieses Wunder schon erleben dürfen, als Hebammenschülerin und Doula dann auch aus einer mir vorher völlig neuen Perspektive.
Viele Frauen fühlen sich trotz hervorragender medizinischer Betreuung oft unsicher und alleine gelassen. Häufig müssen sich heute in der Geburtshilfe leider zu wenige Hebammen um zu viele Frauen gleichzeitig kümmern. Ich als Doula möchte genau diese Lücke für Dich schließen, da ich keine medizinische oder therapeutische Betreuung übernehme und mich somit voll und ganz auf Dich konzentrieren kann.
Ich möchte Dir Deine Ängste nehmen, Dich stärken und darin unterstützen, den für Dich richtigen Weg zu finden. Ich unterliege dabei keinem Schichtwechsel und kann somit kontinuierlich an Deiner Seite sein. Ich begleite Dich durch die Wehen, unterstütze Dich bei Deinem Atemrhythmus, massiere Dich, entlaste den werdenden Papa und spende Euch Zuversicht.

Mütterpflege
Das Wochenbett ist eine ganz besondere Zeit. Es ist eine Zeit des gemeinsamen Ankommens zu Hause und sollte zugleich eine Zeit der körperlichen Schonung und Regeneration sein.
Als Mütterpflegerin möchte ich Dir gern dabei helfen, in dieser Zeit Belastungen und Stress auf ein Minimum zu reduzieren. Ich sorge für ausreichend Ruhephasen, um Deine Rückbildung und Wundheilung zu unterstützen und den Aufbau Eurer Mutter-Kind-Bindung zu fördern.
Meine Aufgaben sind sehr individuell, und ich passe sie genau auf Deine Bedürfnisse und Lebensumstände an. Ich unterstütze Dich darin, eine Routine im Alltag mit Deinem Baby zu entwickeln, gebe Dir Hilfestellung bei der Säuglingspflege, dem Stillen, Tragen und Wickeln. Ich zeige Dir Entspannungs- und Rückbildungsübungen und leite Dich liebevoll zur Babymassage an. Wenn gewünscht, versorge ich Dich gern mit leckeren und vollwertigen Gerichten, die speziell auf Deine Bedürfnisse im Wochenbett zugeschnitten sind. Außerdem unterstütze ich Dich bei Deiner Haushaltsführung (Einkaufen, Putzen, Wäschepflege ...) und übernehme bei Bedarf die Betreuung älterer Geschwisterkinder und/oder hole sie aus der Schule bzw. dem Kindergarten ab.
Als Mütterpflegerin führe ich jedoch keine medizinischen Handlungen durch und stelle keine Diagnosen. Damit ist die Tätigkeit deutlich von der Versorgung durch Hebammen abgegrenzt, sie ergänzt diese aber sehr sinnvoll.

Ich unterstütze die Idee von FlowBirthing, weil …
es wunderbar ist, das Bewusstsein der Weiblichkeit & Gebärfähigkeit als ein Geschenk anzusehen und den Zugang und das Vertrauen zum eigenen Körper so zu stärken und zu unterstützen.

Menü