Startseite » Philosophie – Das Buch

PHILOSOPHIE – DAS BUCH

Die Philosophie von FlowBirthing wird im gleichnamigen Buch entwickelt. Es legt den fruchtbaren Boden, auf dem eine neue Geburtskultur im Herzen der schwangeren Frauen erblühen und sich ausbreiten kann.

FlowBirthing_Kristina Marita RumpelAufbruch in eine neue Geburtskultur

Das Buch stellt auch die Frage, wie es dazu kommen konnte, dass Frauen sich gerade im Augenblick der größten Nähe zu sich selbst, der Geburt ihres Kindes, von ihrer weiblichen Urkraft „entbunden“ fühlen.

In ihrem Buch zeigt Kristina Rumpel Wege auf, wie Frauen wieder in ihre Kraft und ein neues Selbst-Bewusstsein finden können. Im Einklang mit sich selbst erleben Frauen den Geburtsprozess als Quelle ungeahnter innerer Kraft und Inspiration.
Die Autorin liefert einen entscheidenden Beitrag, damit Frauen (und Männer) Geburt wieder als das erleben können, was es ist: das Freudvollste, was wir Menschen erfahren dürfen.

FlowBirthing_Kristina Marita Rumpel innen

Der Fokus liegt auf einem ganzheitlichen Bewusstsein, dem inwendigen Erleben des Geburtsgeschehens sowie der konsequenten Ausrichtung auf die Kraft der Frau. Frauen schenken Leben; sie werden ermutigt, diese göttliche Gabe nun wieder freudvoll und selbst-bewusst anzunehmen und ihre Weiblichkeit für sich positiv zu leben.

Im Buch wird uraltes Frauenwissen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen vereint mit dem Ziel, Frauen zu ermutigen, sich auf ihre individuelle Geburtsreise einzulassen und den Weg selbst-bewusst zu gehen. Zum Wohle der Frauen, der neugeborenen Kinder und der Welt.

Zum Buch gibt es zur Vertiefung auch eine Audio-CD, die mit Mantras, Affirmationen, Meditationen, Visualisierungen und der Wiederentdeckung alter Göttinnen auf den Weg einer selbst-bewussten Geburt führt. Auch zur Vorbereitung für den Partner auf die Geburt.

Mehr zum Buch …

Kristina Marita Rumpel - AutorinDie Autorin: Kristina Marita Rumpel

Kristina Marita Rumpel (geb. 1978) ist alleinerziehende Mutter eines Sohnes, Soziologin, Trainerin (IHK), freie Autorin und Mitglied im Verband wortstarker Frauen e. V. Sie studierte Gender & Diversity in Wien und Sozialwissenschaften in Berlin. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag wurde Frauen- und Familienpolitik ihr Steckenpferd.

Nach überstandener Krebserkrankung beschäftigte sie sich intensiv mit den Themen Weiblichkeit, heilsamer Wandel und (Neu-)Geburt. Als „Hebamme einer neuen Zeit“ begleitet sie Menschen auf ihrem Lebensweg; sie hält u. a. Seminare und Vorträge zur Stärkung weiblicher Kräfte in Frau und Mann sowie in Beruf und Gesellschaft.

Im Mankau Verlag erschienen ist ihr Geburtsratgeber „FlowBirthing – Geboren aus einer Welle der Freude“ (2015), der sie zu einer der führenden Geburtsexpertinnen in Deutschland machte. Sie ist Mitinitiatorin des Internetportals www.flowbirthing.de, das mit dem Health Media Award 2015 für herausragende Kommunikation ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2016 erschien ihr Sachbuch „Die Kraft des Weiblichen“.