Startseite » Sternenkinder – Wenn eine Kinderseele sich verabschiedet

Sternenkinder – Wenn eine Kinderseele sich verabschiedet

Dein Baby war da, entweder ganz kurz oder sogar viele Monate. Eine Bindung zwischen dir und deinem Kind ist schon gewachsen. Plötzlich ist die Kinderseele einfach weg! Die Zeit bleibt stehen und dein Leben ist mit einem Mal kalt und dunkel. Du fühlst dich hilflos und alleine, kannst einfach nicht verstehen warum die Kinderseele wieder gegangen ist. Ist es möglich dieses Erlebnis jemals zu verarbeiten? Wenn eine Kinderseele sich verabschiedet immer noch ein Tabu – Thema. Der Online Kongress Sternenkinder gibt Raum und Worte für das Unaussprechliche. 

 

Viele Mütter erleben eine lange Trauerphase und nur schwer können sie den Verlust verarbeiten. Die Trauer bleibt oft tief versteckt, dann tut sie nicht so weh. Später, wenn der Wunsch nach einem weiteren Kind da ist, kommt zusätzlich die Angst dazu: Was mache ich bloß, wenn auch dieses Kind nicht bleiben möchte?

Große Selbstzweifel machen sich breit und zerstören damit auch das Vertrauen in den eigenen Körper. In meinen Beratungen stelle ich immer wieder fest, wie wichtig es ist mit der gegangen Kinderseele in Verbindung zu gehen. Sie loszulassen und ihr einen Platz im Himmel zu geben. Damit wird gleichzeitig ein Zeichen für die Seele gesetzt, die sich auf den Weg machen möchte.

 

Vom 9. bis 19. Mai findet der Kongress „Sternenkinder – Boten des Lebens – Aus der Trauer in deine neue Kraft“ statt. Er schafft einen einzigartigen Raum, in dem all diese Fragen und Emotionen genauso Platz haben wie auch heilsame Impulse, die den Betroffenen Mut und Inspiration schenken.

22 ExpertInnen teilen ihre ganz persönlichen Erfahrungen zum Thema Sternenkinder und für die Zeit von Trauer & Abschied, Heilung & Neuorientierung, Kinderwunsch & Folgeschwangerschaft. Das Interview von Kinderwunsch-Expertin und „Seelenfrau“ Namiah Beatrix Bauer kannst du dir gratis am 12. Mai für 24 Stunden anschauen. 

Hier kannst du dich kostenlos anmelden:
https://sternenkinderkongress.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.