Startseite » Internationaler Hebammentag

Internationaler Hebammentag

FlowBirthing_Logo

Am 5. Mai gehen die Hebammen und ihre UnterstützerInnen auf die Straße!

FlowBirthing ruft zur Beteiligung an den geplanten bundesweiten Aktionen auf.

Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai gehen Hebammen in der ganzen Welt mit Aktionen und Info-Veranstaltungen auf die Straße. Damit weisen sie öffentlich auf Probleme für werdende Mütter hin, die nicht ausreichend mit Hebammenhilfe versorgt werden können.

Genau dieses Thema steht auch in Deutschland im Fokus. Denn für schwangere Frauen wird es immer schwieriger, eine Hebamme für die Geburt, für Vorsorge oder für die Wochenbettbetreuung zu finden. Auch die freie Wahl des Geburtsortes steht dann auf dem Spiel.

In ganz Deutschland werden daher Aktionen ausgeführt. Wo überall Infostände, Demos oder Aktionen geplant sind, steht auf der DHV-Homepage unter www.hebammenverband.de/aktuell/aktionen/aktionen-5-mai-2015/. Die Mitwirkung oder auch Organisation eigener Aktionen ist ausdrücklich gewünscht.

Nur gemeinsam können wir etwas zur Verbesserung für die immer schwieriger werdende Situation von Schwangeren und Hebammen tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.